Aktuelles

INSEA aktiv neue Kurse 2024 – Leben mit chronischer Erkrankung – ein Selbstmanagementkurs für Betroffene, Angehörige und Freunde

Leben Sie mit einer körperlichen oder psychischen chronischen Erkrankung oder ist jemand in Ihrer Umgebung von einer chronischen Krankheit betroffen?
Das Leben mit einer chronischen Erkrankung oder anderen Beeinträchtigungen ist nicht immer einfach und erfordert von den Betroffenen und ihren Angehörigen häufig Veränderungen im Alltag.
Das bedeutet, dass sich die Menschen aktiv um ihre Gesundheit kümmern, soweit wie möglich ihren normalen Aktivitäten nachgehen und damit umgehen lernen, dass es körperliche und emotionale Höhen und Tiefen gibt. Eine Unterstützung hierbei kann ein aktives Selbstmanagement sein.

INSEA „Gesund und aktiv leben“ ist eine hilfreiche Ergänzung zur medizinischen und therapeutischen Versorgung. Der 6 wöchige wissentschaftlich geprüfte Kurs unterstützt Sie, Ihre Lebensqualität bei chronischer Krankheit zu verbessern. Der Kurs wird aktuell durch die Robert Bosch Stiftung und die BARMER gefördert und kann deshalb für die Teilnehmer kostenfrei angeboten werden.

Vom 21.6. – 26.07.23 fand der Kurs im Auftrag der Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Brandenburg erstmals in der Selbsthilfekontaktstelle in Strausberg statt. Die Teilnehmer schätzten die offenen und vertrauensvollen Gespräche, Tipps und Tricks aus verschiedenen Perspektiven der Kursleitung und der Teilnehmer zum Alltag und deren Bewältigung und vorallem das ins Tun kommen, jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten.

Die nächsten Kurse in 2024 sind:

05.04. bis 17.05.  1 x wöchentlich -freitags- 10:00 bis 13:00 Uhr CVJM-Jugendhaus in Seelow

16.05. bis 20.06. 1 x wöchentlich -donnerstags- 16:30 bis 19:30 Uhr „Haus der Begegnung“ in Bad Freienwalde

14.08. bis 18.09. 1 x wöchentlich -mittwochs- 17:00 bis 20:00 Uhr REKIS im Sozialpark Märkisch-Oderland e.V. in Strausberg

Die Anmeldung erfolgt bei der Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Brandenburg e.V. unter

Tel. 03332 521751 oder Mail info@lag-selbsthilfe-bb.de

Details zum Kurs können sie dem Flyer entnehmen: 2024-insea-flyer-MOL-Termine

Bei Fragen zu den Kursen nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf.