Aktuelles

Pesto – mal anders

Veröffentlicht

Haben Sie schon „Brennnessel- Pesto“ gegessen? Oder Lindenbaumblätter mit Giersch und Schafgarbe, veredelt mit gerösteten Pinienkernen und Walnüssen, zu einem Brotaufstrich verarbeitet? Sollten Sie mal probieren.
Solche sehr schmackhafte Pesto- Varianten lernen wir von Frau Kierstein, unserer „Kräuterfrau“.


Frisch geerntete Kräuter kamen am 30.4.19 unter`s Messer. Mit viel Spaß, Interesse und Lust am Tun, waren unsere Teilnehmer bei der Sache. Eine gemütliche Verkostung und ein kleines Gläschen zum Mitnehmen waren das Ergebnis    UND   eine Einladung zur REKIS Gesundheitswoche im Oktober  machten das Ende der Veranstaltung komplett.